Leistungen:

toikoi_erzählende räume, das ist eine ineinandergreifende Leistungspalette. Sie buchen Alles oder nur Einzelteile, genauso wie Sie es brauchen.

Positionierungskonzepte und strategische Planung für kulturelle Institutionen:

  • Moderation von Workshops zur gemeinsamen Positionierungsfindung: was, für wen und warum.
  • Museologisches Konzept inkl. Masterplanentwicklung:
    • Externe (Umfeld, Konkurrenz,...) sowie interne (Sammlung, Besucher, Personalstruktur...) Potentialanalyse.
    • Positionierungs- und Zielformulierung inkl. strategischer Aktionsplanung.

Entwicklung von Storytelling Produkten im passendem Format*:

  • Recherchearbeit und Analyse der wissenschaftlichen Inhalte & Sammlungen.
  • Begleitung von Kuratoren und Experten bei der inhaltlichen Konzeption.
  • Konzeption sowie detaillierte Ausarbeitung der Erzählstrategie, Drehbuchschreiber.
  • Gestaltung von Ausstellungsräumen, Szenografie: von der Erstellung der Architekturpläne bis zur technischen und künstlerischen OberLeitung der Ausführung.
  • Produktionsbegleitung von Medien: Regiearbeit für Audiodateien und Filme.
  • Grafische Leistungen.

*„Storytelling“ ist eine Kommunikationsmethode zur Vermittlung von Informationen, Wissen, Werten und Meinungen. Dabei werden non-emotionale Inhalte in Geschichten verpackt,
um über die Geschichte Emotionen und Interesse zu wecken. Wichtige Elemente von Geschichten und Geschichtenerzählen sind Handlung, Charaktere und erzählerische Standpunkte. 

Profil:

Aus den Großstädten Paris und Rom, immer gerne unterwegs und in Bewegung, aufmerksam, atmen wir gerne Inspirationsluft aus der ganzen Welt.
Wir tragen eine spezielle Kaleidoskop-Brille, die wir unserer langen Erfahrung in der Markenführung und in internationalen Architekturbüros danken.
Wir probieren gerne Neues aus. Dank einem zuverlässigen und erfahrenen Netzwerk sind wir mit Leidenschaft für jede neue Kreation bereit und können ein breites Spektrum an Leistungen abdecken.
Wir sind strukturiert, schnell, flexibel.

Über uns

Die ToiKois

Isabelle Blanc ist …

  • Pariserin, lebt und arbeitet in Wien.
  • Management School in Reims, Frankreich und BWL in Graz, Österreich.
  • In einem späteren zweiten Bildungsweg: Masterlehrgang /ecm Ausstellungstheorie u. -praxis, Universität für angewandte Kunst/Wien, 2012.
  • Bis 2011 leitende Position im strategischen Marketing und Category Management für internationale Retailkonzerne (wie z.B. Danone, Iglo). Von Leitbild und Markenpositionierung bis zur Werbespotentwicklung.
  • Smalltalkt gerne über Tanzen, Reisen mit VW-Bus, Lesen.

Chiara Riccardi ist …

  • Italienerin, lebt und arbeitet in Wien.
  • Architekturstudium an der Universität La Sapienza Rom, Italien, und ETS Granada, Spanien.
  • Angereichert 2012 mit dem Masterlehrgang /ecm Ausstellungstheorie u. -praxis, Universität für angewandte Kunst/Wien, 2012.
  • Bis 2011 Architektin für internationale Architekturbüros (wie z. B. RPBW, Atelier Podrecca). Projektleitung im Bereich Wohnbau, Innenarchitektur, Ausstellungsgestaltung.
  • Smalltalkt gerne über Kochen, Laufen, Griechenland.
Über uns

Ansatz:

Sie bekommen von uns Storytellingprodukte, die Ihnen Erfolg bringen, denn diese …
… berücksichtigen sowohl das Leitbild Ihrer Firma, als auch die Empfindungen der Besucher.
… sind klar und mitnehmend, egal wie komplex Ihre kulturellen Inhalte sind.
… sind relevant. Meistens aus der Vergangenheit, werfen diese aktuelle Fragen auf.
… sind originell und weisen immer – neben dem notwendigen Augenzwinkern – eine wertvolle Poesie auf.
… berücksichtigen jedes noch so kleine Detail als eine Chance zu kommunizieren.

Gelungen ist für uns ein Projekt auch, wenn wir Ihnen Inspiration schenken können.