Für Museen

Wir beraten, konzipieren und produzieren individuelle Storytelling*-Lösungen für Ihre Kulturgeschichte.
Ausstellungen, Apps, interaktive Installationen, Publikationen, Videos oder besondere grafische Lösungen sind mögliche Erzählformate. Unsere Kunden sind Museen, Gemeinden, Tourismuseinrichtungen.

STRATEGIE
Positionierung und museologisches Konzept: Welche Kulturgeschichte soll erzählt werden, für wen und warum?
Begleitung von Experten oder Kuratoren bei der Konzeption des kuratorischen Konzepts.
Erzählstrategie: Festlegen des roten Fadens und der Erzählformate - was wird wo wie erzählt? Schreiben eines Drehbuches.

GESTALTUNG
Gestaltung von erzählenden Räumen, Szenografien: Vom Entwurf, Erstellung der Architekturpläne bis zur technischen und künstlerischen Leitung der Ausführung. 
Grafik: Konzept und Umsetzung.

MEDIEN
Digitale Medien: Regiearbeit für Apps, Audiodateien, Filme, Projektionen ...

Dank eines zuverlässigen und erfahrenen Netzwerks sind wir mit Leidenschaft für jede neue Kreation bereit und können ein breites Spektrum an Leistungen abdecken.
Wir bieten eine ineinandergreifende Leistungspalette, sie buchen die gesamte Palette oder einzelne Teile, je nachdem, was Sie benötigen.

* „Storytelling“ ist eine Kommunikationsmethode zur Vermittlung von Informationen, Wissen, Werten und Meinungen. Dabei werden non-emotionale Inhalte in Geschichten verpackt, um über die Geschichte Emotionen und Interesse zu wecken. Wichtige Elemente von Geschichten und Geschichtenerzählen sind Handlung, Charaktere und erzählerische Standpunkte.